Snow White Blood: Female Fronted & Symphonic   

Sie kommen aus der Gegend Frankfurts doch werden bereits weltweit als deutsche Antwort auf Evanesence gefeiert: Snow White Blood.  

Bombastisches Orchester und glockenheller Gesang treffen auf treibende Rhythmen und markante Riffs. Abgerundet durch ihre ganz eigenen Interpretationen bekannter Märchen, gelingen der Band außergewöhnliche Kompositionen mit viel Liebe zum Detail. Diese verwunschenen Klangwelten ziehen die Fans auch live vollends in ihren Bann. 

In ihrem neuen Album „Hope Springs Eternal“ zieht sich das Motiv der Hoffnung wie ein goldener Faden durch die zauberhafte Welt Rapunzels, der Pechmarie, der Sterntaler und weiterer Erzählungen. Aus einer völlig neuen Perspektive betrachtet, haben alle Märchen eines gemeinsam: die Hoffnung, die über allem schwebt. Aber sie tun genau das, wofür früher in Winternächten Märchen erzählt wurden. Sie bringen Licht ins Dunkel, Wärme in die Herzen, Hoffnung in das Leben. So ist ‘Hope Springs Eternal’ ein richtiges Winteralbum. Zu einem der besten – und auf vielen Playlists gefeierten - Tracks gibt es jetzt ein grandiosen Clipp: „You belong to me“  

 NEU: MUSIX E-PAPER 

Porträts & Interviews