Restless Bones: Das zweite Album "Captured by the roots" erscheint diesen Freitag!

Vier Jahre nach ihrem hochgelobten Erstlingswerk "Rocks, Frogs & Snails", das auf Anraten von Deep Purple Legende Jon Lord aufgenommen wurde, erscheint nun mit "Captured by the roots" das zweite Album der österreichischen Hardrocker Restless Bones - wieder mit einer Purple Connection: Auf "Sail Away" spielt niemand geringeres als Don Airey das Hammond.Solo!

Das zweite Album "Captured By The Roots" des Grazer Rocktrios Restless Bones setzt sich stilistisch, wie schon der Vorgänger, keine Grenzen, dementsprechend abwechslungsreich liegt nun das Ergebnis vor. Egal, ob traditionell hardrockig, fetzig metallisch, bluesig gesetzt oder gar punkig rotzig: Alles fließt und groovt. In den Texten finden sich zeit- und gesellschaftskritische Gedanken ebenso wie durchaus persönlich tiefgründiges – jedoch nicht zwingend autobiografisches, sondern eher aus beobachtendem Blickwinkel auf Geschehnisse und Ereignisse des Augenblicks und des persönlichen Umfeldes.

Besonderes Highlight: Das Hammond-Orgel Solo von niemand geringerem als Don Airey auf "Sail Away"!

 NEU: MUSIX E-PAPER 

Porträts & Interviews