Leelah Sky: Ein klingendes Denkmal für „Sternenkinder“

Sie kommt aus Salzburg, lebt in Wien und überzeugt durch ihre expressive, facettenreiche Stimme, mitreißende Songs und überbordende Musikalität: Leelah Sky. Mit smarten Poptracks wie "Had Me At hello" oder "Up", schaffte es die multitalentierte Singer-Songwriterin, die schon mit fünf (!) Jahren klassisches Klavier am Mozarteum lernte, europaweit in diverse Radio- und DJ-und Verkaufs-Charts bei Branchenführer Amazon.​​​​​​​

Leelah Sky

Mit ihrer aktuell erschienen Single widmet sie sich nun einem sehr ernsten und persönlichem Thema: "Like I love you" ist die Verarbeitung des schmerzhaften Verlustes ihres ersten ungeborenen Kindes - ihres Sternenkindes, welches ihr schlichtweg den Boden unter den Füßen wegriss. Nur ganz langsam findet die in Wien lebende Sängerin wieder Halt bei Familie, Freunden, anderen Betroffenen, und schließlich auch wieder in der Musik, welches sich in der berührenden Ballade zeigt.

Der Song soll Bewusstsein schaffen für ein Thema, das laut Statistik jeder vierten Frau (!) passiert: ein Kind zu verlieren. »Es gehört viel mehr darüber gesprochen, gemeinsam getrauert und gesellschaftlich auf Frauen, die das erleben müssen, Rücksicht genommen. Zum Beispiel mit einem Recht auf Mutterschutz nach einer Fehlgeburt.«

LEELAH SKY unterstützt mit ihrem Song Vereine wie Nanaya, Regenbogen oder Rechte für Sternchenmamas, die für viele Sterneneltern oft die einzige, aber so überaus wichtige Anlaufstelle darstellen. »Ich weiß nicht, wie ich es ohne sie geschafft hätte, wieder Zuversicht und Freude in mein Leben zu lassen«, meint die Sängerin. »Daher hoffe ich, dass mein Song und meine Geschichte dazu beitragen, diesen Vereinen mehr Aufmerksamkeit und Wertschätzung zu verschaffen. Und natürlich, dass sich Betroffene in meinem Text wiederfinden, und schließlich einen Weg gehen können, wo die Liebe zu ihrem Sternenkind langsam aber sicher über ihrer Trauer strahlen kann.«
 
Am 15. Oktober 2023, dem Gedenktag für Sternenkinder, erscheint das Musikvideo auf YouTube

Wer Leelah Sky Live erleben möchte:
23. November 2023 im „Frau Mayer“ in Wien 1, Rudolfsplatz 12

QR Code - Artikel weitergeben

https://www.musix.de/audimix/leelah-sky-ein-klingendes-denkmal-fur-sternenkinder

 NEU: MUSIX E-PAPER 

Porträts & Interviews