KATE LOUISA: Videopremiere "Einmal im Jahr"

In Kate Louisas zweiter Single "Einmal im Jahr" aus dem 2022 erscheinenden Debütalbum, legt die Hamburger Sängerin einmal mehr ihre Seele offen. Kate Louisa erzählt uns von einem Thema, mit dem sie lange gekämpft hat: Depressionen. Offen und mutig singt sie den Dämon an und fordert ihn auf, sie freizulassen.

„Ich habe über Monate das Haus nicht mehr verlassen. Ich wusste überhaupt nicht, was mit mir passiert. Ich saß in meiner kleinen Wohnung und habe einfach nur gebetet, dass diese furchtbare Traurigkeit aufhört. “Einmal im Jahr" kommt sie vorbei und zieht Kate in ihre Welt. Auf melancholischen, wabernden Piano Klängen und einem tragenden Beat erzählt uns Kate von ihren Gefühlen; eigen und trotzdem ganz im Stile einer Kate Louisa Produktion. 

 

Auch mit diesem Song macht die Songwriterin Mut und zeigt auf, dass es sich lohnt gegen die Dunkelheit zu kämpfen. „Trost findet sich im Austausch und dafür lege ich meine Seele offen. Ich wünsche mir, dass das Thema Depressionen noch mehr Beachtung findet. Man wird als schwach und nicht belastbar abgestempelt. Aber das ist falsch. Die stärksten Menschen leiden unter dieser furchtbaren Traurigkeit. Doch es ist möglich da wieder rauszukommen. Ich wünsche mir, dass mein Song ein bisschen Aufmerksamkeit auf dieses Thema lenkt und er Mut macht sich gegen die Traurigkeit aufzustellen.“

Kate Louisa "Einmal im Jahr" (Single) bestellen und streamen:
https://katelouisa.lnk.to/einmalimjahr 

Video:
Kate Louisa "Einmal im Jahr"
https://youtu.be/zYwwyTZY4ic

Web:
Website: www.katelouisamusik.de
Spotify: http://bit.ly/Spotify_KateLouisa
Instagram: http://bit.ly/Instagram_KateLouisa
Facebook: http://bit.ly/Facebook_KateLouisa
Youtube: http://bit.ly/KateLouisa-Youtube 

 NEU: MUSIX E-PAPER 

Porträts & Interviews